LOGIN-DATEN VERGESSEN?

LIBERA | UNICA | MAGICA | FUN

kontinuierliche evolution

SEAC hat nun die fortschrittlichste Technologie für die Fertigung von Vollgesichtsmasken entwickelt, um eine wahrhaftig natürliche Atmung, den geringsten Atemwiderstand in ihrer Klasse und ein effizientes Abblasen von CO2-Rückständen beim Schnorcheln sicherzustellen. Zudem bietet das Unternehmen die weltweit kompletteste Linie an Modellen, Größen und Farben, um Komfort und Stil mit den technischen Merkmalen der Vollgesichtsmasken zu kombinieren: separate Kanäle für die Ein- und die Ausatemluft, eine Trockenspitze, die das Eindringen von Wasser in das Rohr verhindert, ein Entwässerungsventil, ein breites, beschlagfreies Gesichtsfeld von 180° sowie einen Polycarbonat-Rahmen.

LIBERA

UNICA

MAGICA

FUN

LIBERA

spitzenqualität

Die Evolution der Vollgesichtsmasken zum Schnorcheln. Atmen Sie natürlich durch den Mund und die Nase, mit der geringsten Atemanstrengung in ihrer Kategorie. Vollkommen getrennte Kreisläufe für Frischluft (IN) und Ausatemluft (OUT). Die Ausatemluft wird über den patentierten SEAC Ausblas-Kreislauf ausgeblasen. Anti-Beschlagsystem garantiert durch den kontinuierlichen Fluss von Frischluft. Einwegventile mit größeren Durchmessern für müheloses Ausatmen und  effizientes Ausstoßen von verbleibendem CO2. Das kleiner innere Volumen bietet ein noch größeres Blickfeld und verhindert, dass ausgeatmetes CO2 zurückbleibt. Ein großer, anatomisch gestalteter Maskenkörper aus hypoallergenem Flüssigsilikon passt sich jeder Art von Gesichtsform an und gewährleistet höchste Dichtheit, Sicherheit und Komfort. Der Schnorchel ist mit einer Dry Top Trockenspitze ausgestattet und verhindert das Eindringen von Wasser ins Rohr. Ein effizientes System zum Entfernen von Wasser nutzt ein Auslassventil unten an der Maske. Silikonband mit mitgeformten farbigen Einsätzen. Zwei Arten zum Einstellen des Bands: sowohl vorne und im unteren Bereich. Schnellverschlussschnallen zum sofortigen Lösen des Bands. Erhältlich in den Größen L/XL, S/M und XS/S.

Das allerbeste der SEAC Linie an Vollgesichtsmasken:
4 Farben und 3 Größen (L/XL - S/M - XS/S)
Reduziertes Innenvolumen
Oben und unten verstellbares Silikonband und Schnelllöse-Knopf
Maskenschürze aus hypoallergenem Silikon

UNICA

meistverkauft

Unica ist die Vollgesichtsmaske, die von Seac entwickelt wurde und hergestellt wird. Damit können Sie bei natürlicher Atmung durch Ihre Nase und Ihren Mund die Unterwasserwelt noch gründlicher erkunden. Ausgeatmete Luft strömt durch ein exklusives patentiertes System an der Front der Maske aus und sorgt für müheloses Ausatmen ohne störende Geräusche von sonst üblichen Auslassventilen. Ein getrenntes Kanalsystem für die Ein- und Ausatemluft verhindert das Beschlagen der Maske. Der Schnorchel ist mit einer Dry Top Trockenspitze ausgestattet und verhindert das Eindringen von Wasser ins Rohr. Breites Blickfeld von 180°. Der Maskenkörper aus Flüssigsilikon und der Rahmen sowie das Glas aus Polycarbonat sorgen für großartigen Komfort. Mit einem komfortablen und flexiblen Halteband hält die Vollgesichtsmaske sicher am Kopf. Mit einem effizienten Ablasssystem mit Ablassventil im unteren Bereich des Maskenkörpers. Erhältlich in 2 Größen.

La maschera full-face più venduta ed apprezzata:
7 colori e 2 taglie (L/XL - S/M) - Cinghiolo regolabile in tessuto elastico
Facciale in silicone

MAGICA

bester preis

Magica ist die Vollgesichtsmaske zum Schnorcheln, die von SEAC entwickelt wurde und hergestellt wird. Damit können Sie bei natürlicher Atmung durch Ihre Nase und Ihren Mund die Unterwasserwelt noch gründlicher erkunden. Ausgeatmete Luft strömt durch ein exklusives patentiertes System an der Front der Maske aus und sorgt für müheloses Ausatmen ohne störende Geräusche von sonst üblichen Auslassventilen. Ein getrenntes Kanalsystem für die Ein- und Ausatemluft verhindert das Beschlagen der Maske. Der Schnorchel ist mit einer Dry Top Trockenspitze ausgestattet und verhindert das Eindringen von Wasser ins Rohr. Breites Blickfeld von 180°. Weicher, ergonomischer Maskenkörper aus thermoplastischem Elastomer kombiniert mit einem dauerhaften Polycarbonat-Rahmen. Mit einem komfortablen und flexiblen Halteband hält die Vollgesichtsmaske sicher am Kopf. Mit einem effizienten Ablasssystem mit Ablassventil im unteren Bereich des Maskenkörpers. Erhältlich in Erwachsenenversionen L/XL sowie in S/M speziell für schmälere Gesichter und Kinder.

Die SEAC® Vollgesichtsmaske mit dem konkurrenzfähigsten Preis:
4 Farben und 2 Größen (L/XL - S/M)
Verstellbares Band aus flexiblem Stoff
Ergonomische Maskenschürze aus thermoplastischem Elastomer der neusten Generation

FUN

für schmale gesichter

Die „Mini-Version“ wurde speziell gestaltet und entwickelt, damit der große Maskenkörper auch von Leuten mit besonders schmalen Gesichtern, insbesondere Frauen und Jungs, mit maximalem Komfort und Sicherheit getragen werden kann. Atmen Sie natürlich durch den Mund und die Nase, mit der geringsten Atemanstrengung in ihrer Kategorie. Ein getrenntes Kanalsystem für die Ein- und Ausatemluft verhindert das Beschlagen der Maske. Das Ausblassystem für die Ausatemluft mit einem von SEAC® patentierten Ausblaskreislauf ist dazu entwickelt worden, das Problem von in der Maske verbleibendem CO2 zu beseitigen. Weicher und ergonomischer Maskenkörper aus speziellem thermoplastischen Elastomer. Der Schnorchel ist mit einer Trockenspitze ausgestattet und verhindert das Eindringen von Wasser ins Rohr. Ein effizientes System zum Entfernen von Wasser nutzt ein Auslassventil unten an der Maske. Silikon-Maskenband mit Mikrometereinstellung an vier Punkten und zwei tief angebrachte schwenkbare Schnallen für eine perfekte Anpassung sowie ein Schnelllösesystem, um das Band unter sämtlichen Bedingungen sofort lösen zu können.

neuer maskenkörper für schmale gesichter:
3 Farben und eine Größe (XS/S)
Oben und unten verstellbares Silikonband und Schnelllöse-KnopfErgonomic
Ergonomische Maskenschürze
aus thermoplastischem Elastomer der neusten Generation

SICHERHEITSÜBERPRÜFUNGEN

Ein Gefühl von Erschöpfung und eine Anreicherung von CO2 im Atemsystem kann zu ernsthaften Konsequenzen führen, sogar bei leichteren körperlichen Aktivitäten, wie beim Schnorcheln. Deshalb hält sich SEAC beim Entwickeln seiner Vollgesichtsmasken an zwei grundlegende Prinzipien:
Der Benutzer sollte eine möglichst geringe Atemanstrengung, vergleichbar mit natürlicher Atmung, verspüren, außerhalb des Wassers und in einer entspannten Situation;
Und die Rückstände von Kohlendioxid CO2 im Maskenkörper müssen beim Einatmen weit unter den Sicherheitsgrenzen liegen.
Obwohl es keine speziellen europäischen Vorschriften für die Herstellung von Vollgesichtsmasken gibt, hat SEAC eine Reihe von speziellen Prüfungen, die mit den von folgenden europäischen Regulierungen vorgeschriebenen Werten übereinstimmen:
EN 1972:2015 legt die Anforderungen für das Design und die Fertigung von Schnorchelrohren fest, beschränkt auf die Atemanstrengung;
EN 16805:2015 legt die Anforderungen für das Design und die Fertigung von Tauchmasken fest;
EN 136:2000 legt die Mindestanforderungen für die Fertigung von Vollgesichts-Atemschutzmasken fest, beschränkt auf die Prüfungen zum Überprüfen des CO2 in der Einatemluft;
EN 250:2014 über oberflächenunabhängige Unterwasser-Druckluftatemsysteme mit offenem Kreislauf und seine Komponenten, beschränkt auf die Prüfungen zum Überprüfen des CO2 in der Einatemluft.

In den SEAC Laboratorien werden reihenweise Vollgesichtsmasken mit Ansti-Maschinen geprüft, die speziell zum Messen der dynamischen Performance der menschlichen Atmung ausgelegt sind und mit patentierter SEAC Ausrüstung zum Prüfen der CO2 Niveaus in der Einatemluft bei der Anwendung von Masken. Das alles macht es uns möglich, dem Endanwender ein bestmögliches und vollkommen sicheres Schnorchelerlebnis zu bieten, weil mit SEAC Vollgesichtsmasken, der Spaß ebenso natürlich ist, wie das Atmen!

OBEN